Ausflugstipp: Ein Besuch am Bauernhof

Für viele Kinder ein Highlight: Urlaub am Bauernhof. Tiere streicheln, den ganzen Tag herumtollen, Spielplätze, … einen tollen Blick „hinter die Kulissen“ eines echten Bauernhofs zu schenken ist für die Kleinen ein echtes Erlebnis. Viele Höfe bieten diese Möglichkeit mittlerweile und laden zu einem Tag der offenen Tür ein.

Auch der Burgstallerhof in Regau lud dieses Jahr bereits ein und eine Bäuerin berichtet von dem tollen Tag:

„Am vergangenen Mittwoch öffneten wir bei strahlendem Wetter unseren Bauernhof, den Burgstallerhof, für Familien über das Familienbundzentrum Regau/Vöcklabruck. Rund 30 Familien folgten dieser Einladung. Nach einer kurzen Einführung der wichtigsten Bauernhofregeln ging es los. Die Kinder durften die Milchviehherde und den Melkroboter im modernen, tierwohlfördernden Laufstall füttern, streicheln und bewundern. Ein echtes „Muh“ mal zu hören, war für viele ein besonderes Erlebnis. Dann marschierten wir weiter zu den Hühnern. Für manche Kinder benötigte es einiger Überwindung, eine Henne zu streicheln. Danach wurden die frischen Eier aus dem Hühnerstall abgenommen. „Oh, wie warm ist dieses Ei!“, erkannte ein junges Mädchen, welches noch nie zuvor ein frisch gelegtes Ei in Händen hielt. Noch nicht genug, auch die Eseln und Kälbchen warteten auf Streicheleinheiten und Futter. Es war ein besonderes Highlight zu sehen, wie das kleine Eselfohlen ihrer Mutter auf die Weide folgte. Das war natürlich noch lange nicht alles, auch die kleinen Kücken, die gerade einmal vier Tage alt waren, durften vorsichtig aufgehoben und gestreichelt werden. Vor allem die Jungs tobten sich anschließend mit den vielen Trettraktoren und Spielfahrzeugen aus. Auch ein „Maisbad“ als Sandkiste war besonders beliebt. Abschließend konnte sich dann jeder noch auf dem eigens geschnitzten Holzstock sein Stockbrot am Lagerfreuer grillen. Ein besonderer Tag, der nicht nur den Kindern gefallen hat, auch ich als Bäuerin, hatte meine Freude zu sehen, mit welchem Glitzern in den Augen, die Kinder bei den diversen Stationen dabei waren. Ein großes Danke an die Organisatoren, es war ein traumhafter Tag.“

Wer selbst gerne mal ein bisschen länger bleiben möchte, kann über den OÖ Familienbund alle zwei Monate einen Familienuraub gewinnen – auch Bauerhöfe sind hier dabei! 🙂 Gleich vorbeischaun unter Familienzeit gewinnen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s