Schnitzeljagd Geburtstagsfeier mit den Helden von Paw Patrol!!!

Endlich einmal eine Geburtstagfeier ohne Glitzer und Rosa. Für Mädchen und Jungs. Paw Patrol! Danke Juliane Kurzmann vom FBZ Kremsmünster.

Juliane hat uns die komplette Anleitung für eine perfekte Schnitzeljagd mit vielen Stationen im Paw Patrol Style geschickt. Für kleine Paw Patrol-Fans der absolute Renner. Vielen Dank!

Und los geht´s. Das hat uns Juliane geschrieben:

Obwohl unser 8-jähriger ja eigentlich schon mehr auf Superhelden und Drachen steht, hat er sich zu seinem 8. Geburtstag eine Paw Patrol Geburtstags-Feier gewünscht. Und was auf GAR KEINEN FALL fehlen durfte, war eine Schnitzeljagd!!!

Tja – dann mußte sich die Mama wohl was überlegen…
Es hat mir ein paar schlaflose Nächte gekostet, aber das Ergebnis konnte sich sehen lassen – und die aufgeregt leuchtenden Kinderaugen waren unbezahlbar!
Ich möchte diese Schnitzeljagd gerne jedem zum Nachmachen bzw. zur eigenen Ideen-Anregung zur Verfügung stellen. Die Hinweise müßt ihr natürlich auf Euer Zuhause adaptieren eventuell auch die Aufgaben, z.B. wenn ihr eine Indoor-Party macht oder die Kinder noch kleiner sind.

Die Hinweise gab es jeweils nach gelöster Aufgabe von mir in einem Kuvert. 
Dann mußten die Kinder erst mal herausfinden, wo die nächste Station ist – das war meist ganz einfach, ein paar Rätsel sind mir aber auch eingefallen.

Bei der Station fanden sie dann einen Zettel mit der Aufgabe, die sie zu lösen hatten.
 Da es großteils Zweitklassler waren, konnte jedes Kind einmal einen Hinweis oder eine Aufgabe vorlesen.

Fleißaufgabe: Nach jeder gelösten Aufgabe, gab es von mir ein Abzeichen des jeweiligen Hundes. Diese haben wir erst im Internet gesucht, ausgedruckt, ausgeschnitten, laminiert und nochmal ausgeschnitten. – Das hat unser Geburtstagskind aber schon selber gemacht, während ich alles andere vorbereitet habe.

Also, dann viel Spaß!

Einleitende Erklärung :

Stellt Euch jetzt alle mal vor, ihr seid Hunde und möchtet Mitglieder der Paw Patrol werden.
Dafür müßt ihr ein paar Aufnahmeprüfungen bestehen – am Ende werdet ihr sogar einen Schatz finden!!!
Nach jeder gelösten Aufgabe bekommt Ihr ein Abzeichen – ihr braucht insgesamt 8 verschieden Abzeichen, um Mitglied der Paw Patrol zu werden.
Wie bei der Paw Patrol ist es sehr wichtig, daß ALLE mitmachen und zusammen helfen!

Station 1: Mashall (Feuerwehr)

Das braucht man:
* Wasserbomben
* eine große Schachtel

HINWEIS Nr. 1:
Die 1. Aufgabe findet ihr (z.B. bei uns) auf der Terrasse.

Aufgabe:
HILFE!!! Das Haus brennt!!!
Aber kein Job ist zu groß, kein Hund ist zu klein!
Löscht das Haus wie Marshall!

Mein herzallerliebster Mann hat auf die Schachtel ein brennendes Haus gemalt. Die Kinder sollten das Haus mit den Wasserbomben bewerfen um das Feuer zu löschen.

Station 2: Rubble (Baumeister)

Das braucht man:
* Viele Bausteine
* optional kann man auch noch ein paar Playmobil-Figuren dazustellen, die dann in das    Haus einziehen.

HINWEIS Nr. 2:
Die 2. Aufgabe bekommt ihr von z.B. der Mama.

Aufgabe:
Die armen Menschen – sie brauchen jetzt ein neues Haus!!!
Aber kein Job ist zu groß, kein Hund ist zu klein!
Baut wie Rubble GEMEINSAM EIN großes Haus aus ALLEN Bausteinen.

Diese Station fordert Team-Work!

Station 3: Zuma (Wasser-Rettung)

Das braucht man:
* eine Wanne mit Wasser (Farbe der Wanne kann als Hinweis dienen)
* Figuren die schwimmen (z.B. Playmobil-Tiere)

ACHTUNG – die Kinder können dabei naß werden!

HINWEIS Nr. 3:
Die 3. Aufgabe ist z.B. die Farbe der Wanne

Aufgabe:
Die Tiere drohen zu ertrinken!
Aber kein Job ist zu groß, kein Hund ist zu klein!
Ihr seid nun Zuma und müßt die Tiere retten – natürlich habt ihr keine Hände – ihr müßt sie mit dem Mund retten!

Alle Kinder sind jetzt Zuma – jedes Kinder muß ein Tier retten… – natürlich OHNE Hände – denn Hunde haben keine Hände!
Das war glaub ich die schwierigste Station – aber auch die lustigste 😉

Station 4: Rocky (Recycling)

Das braucht man:
*Mülleimer oder Schachteln
*Müll (sauberen)

HINWEIS Nr. 4:
Wo stehen unsere Mülltonnen?!

Aufgabe:
Oh je – der Wind hat den ganze Müll durcheinander gebracht!
Aber kein Job ist zu groß, kein Hund ist zu klein!
Recycelt wie Rocky den Müll richtig.

Mülleimer beschriften mit „Kunststoff“, „Papier“, „Alu“ und „Glas“
Ich hab schon ein paar Tage lang in einer großen Kiste sauberen Müll gesammelt – und den hab ich dann in der Wiese verteilt…
Kinder sollen den Müll in den richtigen Mülleimer ordnen.
Das war sehr lehrreich finde ich – und man kann die Kindern danach immer wieder darauf hinweisen „Recycelt wie Rocky!“

Station 5: Chase (Polizei)

Das braucht man:
*Seil (wir hatten ein Abschlepp-Seil, das war wirklich toll!!!)

HINWEIS Nr. 5:
Die nächste Aufgabe findet ihr (bei uns war es) in der Garage!

Aufgabe:
Ohoh – 2 Menschen sind z.B. in der Garage eingesperrt! –
Aber kein Job ist zu groß, kein Hund ist zu klein!
Mit Chase´s Rettungsleine könnt Ihr sie bestimmt retten!

Die Kinder mußten mit vereinten Kräften Mama und Papa aus der Garage ziehen, die sich natürlich mit ebenso vereinten Kräften dagegen wehrten 😉

Station 6: Skye (Flieger)

Das braucht man:
*Für jedes Kind ein Blatt Papier
*Stifte
*Kuvert

HINWEIS Nr. 6:
Ein Papagei liegt in der Hängematte…

Aufgabe:
Baut euch jeder einen eigenen Flieger um Skye´s Abzeichen zu bekommen.
Kein Job ist zu groß, kein Hund ist zu klein!

Die Kinder fanden das Kuvert in unserem Postkasten, auf welchem ein Papagei in einer Hängematte liegt.

Station 7: Everest (Schnee)

Das braucht man:
* Watte
* Strohhalme
* Kiste

HINWEIS Nr. 7:
Draußen hat es geschneit!!!

Aufgabe:
Oh nein, alles voller Schnee…
Aber kein Job ist zu groß, kein Hund ist zu klein!
Mit den Strohhalmen könnt ihr bestimmt wie Everest den ganzen Schnee wegräumen. Blast ihn in die Kiste.

Schneeflocken aus Watte machen, am Boden verteilen (hier hat uns der Wind ein bißchen einen Streich gespielt ;-)) – die Kinder sollen sie mit Strohhalmen in die liegende Kiste blasen.

Station 8: Tracker (hören)

Das braucht man:
* Schatzkiste
* Mitgebsel
* Handy mit Paw Patrol Lied drauf – wenn Internet-Verbindung vorhanden, dann einfach auf Youtube suchen.

HINWEIS Nr. 8:
(Unser Hinweis war):Von 8 nach 3 ist es nicht weit!
Doch – pssst – den Schatz findet ihr nur, wenn ihr ganz leise seid!

Aufgabe:
Ihr habt es geschafft!!! Ihr habt alle Prüfungen bestanden und den Schatz gefunden!

Tracker ist das neueste Mitglied der Paw Patrol – als wir diese Spiel machten, kannten wir noch keine Folgen von ihm, aber die Kinder haben ihn schon auf Bildern gesehen. Ich hab mich schlau gemacht, welche Fähigkeiten er hat – und er soll besonders gut hören!

Von 8 nach 3 – das mussten sie erst herausfinden, was das bedeutet – wir haben Hausnummer 8 und unsere Nachbarn (und Freunde) gegenüber (deren Sohn auch auf der Party war), haben Hausnummer 3 – dort durfte ich den Schatz im Baumhaus verstecken. (Man kann aber auch einfach Zahlen irgendwo hinkleben und dann das Lied bei der letzten Zahl leise abspielen)
In unserem Fall hat sich mein Mann  mit seinem Handy bei dem Schatz versteckt und das Paw Patrol Lied abgespielt. Leider hat uns hier der Nachbar einen Strich durch die Rechnung gemacht, da er gerade in dem Moment rasenmähen mußte… 😉

Wir wußten es ja:
Kein Job ist zu groß, kein Hund ist zu klein!

 

Als „Mitgebsel“ gibt es bei uns immer selbst bedruckte T-Shirts – diesmal natürlich mit einem Paw Patrol Bild. Außerdem hab ich noch Paw Patrol Bleistifte und ein bißchen Gummi-Nasch-Zeug in die Schatzkiste gegeben.

Und jetzt habt ihr tolle Anregungen um selbst so eine Party zu gestalten. Wenn ihr noch Fragen habt wendet euch einfach an Juliane Kurzmann vom FBZ Kremsmünster

FAMILIENBUNDZENTRUM Kremsmünster

Leitung: Juliane Kurzmann

Linzer Straße 7, 4550 Kremsmünster

Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 08:30-11 Uhr

Mobil 0664/8262731

fbz.kremsmuenster@ooe.familienbund.at

www.ooe.familienbund.at
www.facebook.com/familienbundzentrum4550

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s