Perlenspaß ganz groß!

Kennt ihr Wasserperlen/Gelperlen? Eigentlich sind sie gedacht, um Vasen und Glasgefäße  zu dekorieren und Wasser zu speichern. Aber diese, vom Hersteller als völlig ungiftig deklarierten, kleinen Dinger eignen sich auch hervorragend zum Spielen und zum Experimentieren.

Wir haben uns ein kleines Päckchen in einem Bastelgeschäft gekauft (gibt es aber auch massenhaft im Internet zu bestellen) und waren begeistert. Klitzekleine Perlen, die ungefähr acht Stunden brauchen um sich zu ihrer vollen Größe zu entfalten. Dann hat man eine riesige Schüssel voll mit glibberigen (nicht klebrigen) und bunten Perlen mit denen sich toll spielen lässt.

FullSizeRender 22

Am ersten Tag haben wir sie über Nacht eingeweicht, aber beim zweiten Mal durften die Kinder quasi „zusehen“ wie sie wachsen.

Meine Kleinen haben dann stundenlang mit den lustigen Perlen „gekocht“, sie wieder ins Wasser getaucht, gespielt und selbst die Große war den ganzen Nachmittag beschäftigt.

Ein herrlicher Spaß und selbst die Mama war begeistert!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s