Bienchen versus Marienkäfer

Diese coole Spiel-Balsteidee kommt von Gisela Bauer, Leiterin des Familienbundzentrums Regau/Vöcklabruck.

„Drei gewinnt“ einmal anders.

Wenn die Temperaturen steigen (und das werden sie hoffentlich bald wieder), braucht man Spiele, die man leicht mit ins Freie nehmen kann.
Warum nicht ein eigenes Spiel selbst gestalten…..es geht ganz einfach:

Bei einem Spaziergang zehn flache, glatte Steine sammeln und
mit wasserfesten Farben lustige Marienkäfer und Bienen auf die Steine zaubern.

Ist die Farbe trocken, könnt ihr gemeinsam mit euren Eltern oder älteren Geschwistern Klarlack auf die Steine sprühen. Farbloser Nagellack hat übrigens den selben Effekt.

Und wenn ihr dann auch noch die Spielunterlage selber basteln wollt, dann braucht ihr ein Stück Holz oder Karton oder ein altes Schneidebrett aus der Küche.

Nun braucht ihr nur noch mit schwarzer Farbe die Spiellinien auf das Holz malen und schon kann es los gehen….viel Spaß!

 

Familienbundzentrum Regau/Vöcklabruck

Leitung: Gisela Bauer

Parkstr. 25/1

4840 Vöcklabruck
Tel. 07672 / 20 895

Mobil 0664 / 82 62 716

https://www.ooe.familienbund.at/de/familienbundzentren/standorte/regau-voecklabruck.html

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s