Ein wunderbarer Pop-Up Market der Wiener Wunderweiber

Auf diesem Markt findet man alles, was das Herz begehrt. Es werden überwiegend selbstgemachte bzw. selbstdesignte Produkte von kreativen Frauen angeboten. Von Mode über Taschen, Schmuck, Kindermode/-spielzeug, Geschirr, Zubehör aller Art, kunstvoll gestalteten Karten, Süßem … bis hin zu Büchern, die von den Autorinnen selbst vorgestellt werden. Auch ein Fotostudio wird vorhanden sein.

Die „Wiener Wunder Weiber“, so heißt eine Facebookgruppe, die von Ulrike Lackner-Staucher initiiert wurde. Ein Netzwerk, in der Frauen sich – so der damalige Wunsch von Uli – solidarisch zeigen und sich mit respektvollem Umgang gegenseitig unterstützen. Das Konzept ging auf. Seither sind in dieser Gruppe etliche Kooperationen entstanden, so mancher Topf hat hier beruflich seinen Deckel gefunden und so manch kniffelige Situation wurde schon gemeinsam gemeistert.
Dabei entstand auch die Idee eines Wunderweiber Marktes, damit jede und jeder die tollen Produkte ansehen und kaufen kann.

Es wird darüberhinaus ein kostenloses Kinderprogramm der Kunstvermittlung des Volkskundemuseums sowie durch verschiedene andere Anbieterinnen (Musik, GPS-Schatzsuche im angrenzenden Schönbornpark, ..) geben.

Weiters werden unterschiedliche Frauen aus den Bereichen Sport und Gesundheit zeitlich gestaffelt ihre Dienstleistungen zum Ausprobieren anbieten.

Mit dabei sind auch ein paar Wunderweiber, die schon im Rahmen von Gewinnspielen oder ähnlichem hier bei uns am Blog vorgestellt wurden. Konstanze Borovansky mit ihren tollen, aus Wachstuch angefertigten Produkten von Stanzimade, unter anderem ihren Lunchbags. Ein absolutes Must-have.
Die Autorin Kristin Loras mit ihrer Fantasyreihe Miracula. Nadja Rathmanner mit ihrem tollen Onlineshop http://www.babymoments.at, der für alle Partys bei uns zu Hause für die grandiose Ausstattung verantwortlich war. Rony del Mar mit ihren wunderschönen Armbändern, die man auch personalisieren lassen kann. Iris Floimayr-Dichtl mit ihrem Outdoor-Training mamaFIT und Petra Etzelstorfer mit ihrer Trageberatung „GROSSEKLEINEWUNDER„. Christin Gotz mit ihren MusenKuss Illustrationen (aktuelles Gewinnspiel) und viele, viele andere Wunderweiber, die ich hoffentlich alle kennen lernen werde.

Wann das Ganze statt findet? Am 12. Mai 2017, 10 – 19h

Ab 19 Uhr gibt es dann ein Chillout im Garten mit Kabarettprogramm von Hilde Fehr und Livemusik von „Mein-Magic-Moment“ mit der wunderbaren Gesangslehrerin meiner Kinder Romana Ackumey.

WO: Gartenpalais Schönborn, Volkskundemuseum Wien; Laudongasse 15-19, 1080 Wien (Eingang bei 17)

Auf jeden Fall einen Besuch wert!

2 Kommentare zu „Ein wunderbarer Pop-Up Market der Wiener Wunderweiber

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s