Gewinnspiel: Kraftkarten-Set von MusenKuss Illustrationen

Zu gewinnen gibt es heute etwas besonders Hübsches. Aber was genau, dass soll euch die Künstlerin selbst erzählen, indem sie sich ein wenig vorstellt:

Mein Name ist Christin und gute Wünsche in Bilder zu fassen, ist meine besondere Stärke.
Unter meinem Label „MusenKuss Illustration – Bilder, die berühren“ fertige ich handgemachte Collagen, die meine Motivationsprüche visuell auf den Punkt bringen. Dabei ist die Frau, die ihre eigene Größe (wieder)erkennt und entfaltet, im Fokus.

MusenKuss_UnderwaterLove_Blog-1

Bei mir gibt es Kraftkarten-Sets (=Drucke), Taschenspiegel und Handschmeichler. Zusätzlich mache ich auch personalisierte MusenKüsse. Das sind Unikate, auf denen ich das Wunschthema der KäuferInnen rein aus meiner Intuition heraus visualisiere. Das Besondere daran – die Figuren schauen dann so aus wie die Personen, die sich das Bild bestellen. Es ist auch ein gern gesehenes Geschenk zu einem besonderen Anlass.

Gelernt habe ich direkt bei dem Kinderbuchillustrator Michael Roher. Ansonsten bin ich Autodidaktin.

Ich liebe es mit meinen Bilder-Botschaften Freude und positive Gedanken zu verbreiten. Deshalb auch der Name MusenKuss. Eine Muse inspiriert die Menschen. Und das möchte ich mit meinen Bildern erreichen.

Wie ich zum Zeichnen meiner Bilder kam?

Ich hab immer schon gern gezeichnet und gekritzelt, doch sehr klassische Portraits mit Kohle und Bleistift. Das hat nicht so viel Spaß gemacht, war eher eine künstlerische Herausforderung an mich selbst.
Da ich ein sehr farbenfroher Mensch bin und auch eine Vorliebe für das Einfache habe, hat es mich immer mehr zu schön illustrierten Kinderbüchern hingezogen. Bei einem dieser Kinderbuchillustratoren hatte ich dann im August 2015 die Chance einen Illustrationsworkshop zu besuchen. So kam ich zur Collage. Es war, als hätte ich den heiligen Gral gefunden 😉 Auf einmal wusste ich, mit dieser Technik kann ich noch 1000ende Bilder machen. Besonders das Schnipseln und Kleben und das Spielerische der Aquarellfarben haben es mir angetan. Nun wird jedes Teilchen von Hand gezeichnet, dann ausgeschnitten und aufgeklebt. Auch die Hintergründe entstehen aus reinen Farbexperimenten. Ich arbeite immer komplett aus dem Bauch heraus. Es ist ein Prozess des Ausprobierens 😉 Ein Bild ist erst fertig, wenn es sich stimmig anfühlt.
Ganz wichtig ist mir dabei eine Botschaft zu vermitteln. Deshalb gehört zu jedem Bild ein Spruch oder eine Geschichte.

Mich inspirieren inhaltlich Chuck Spezzano’s „Psychology of Vision“ und Byron Katie’s „The Work“. Das sind zwei ganz tolle Methoden, um mit dem Leben und allen Herausforderungen leichter zurechtzukommen, um in Beziehungen zu wachsen und sich selbst weiter zu entwickeln.

Ich bin ein sehr visueller Mensch. Deshalb kann ich tolle Sprüche mit einem aussagekräftigen Bild viel leichter verinnerlichen. Und da ich mit meinen Bildern gute Botschaften vermitteln möchte, setze ich alles, woran ich mich selbst erinnern möchte, als MusenKuss um. 😉 Schön, dass sich mittlerweile so viele andere Menschen darin wiedererkennen und abgeholt fühlen.

Verlost wird ein 5 teiliges Kraftkarten-Set, mit stärkenden Botschaften für Mamas & Papas, weil man sich solche Botschaften viel zu selten sagt oder daran denkt.

MusenKuss Kartenmotive-1

Die Karten lassen sich auf den Kühlschrank pinnen, oder gerahmt aufhängen, damit man die Erinnerung immer vor Augen hat. Sie eignen sich auch ideal zum Ziehen einer Tageskarte – im Sinn von „Welche Energie brauche ich heute?“ Oder man verschenkt sie und verbreitet so die Freude 😉

Darunter die Motive

I love myself no matter what.
I trust myself, I believe in me and I’m connected to Heaven.
Charge your own battery before you try to save the world.
A single thought creates a world. So choose it wisely.
Take a break to play, especially when there seems to be no time.

Wo kann man die Sachen beziehen?

Direkt bei mir, über meine Facebookseite www.facebook.com/MusenKussIllustration. Da ist man auch bestens informiert, wenn es wieder eine Ausstellung meiner Originale gibt, oder ich an einem Markt teilnehme. (Der nächste Markt auf dem die Werke zu bewundern sind, ist der Wiener Wunderweiber Pop-Up Market, der am 12. Mai 2017, von 10 – 19h im Gartenpalais Schönborn, Volkskundemuseum Wien, Laudongasse 15-19, 1080 Wien stattfindet.)

Die Website www.musenkuss.at ist noch im Aufbau und wird erst im nächsten Monat fertig sein.
Ich freue mich natürlich sehr über neue Follower auf FB und Instagram. (www.instagram.com/musenkussillustration)

Wer das wunderschöne Kraftkarten-Set gewinnen möchte, einfach das Gewinnspiel auf der FB-Seite mama-papa-blog.com bis einschließlich 7. Mai 2017 liken.

Ein Kommentar mit dem ersten Wort, das euch beim Gedanken an eine Muse einfällt, verdoppelt die Gewinnchancen.

Der Gewinner/die Gewinnerin wird über FB benachrichtigt. Dieses Gewinnspiel steht nicht im Zusammenhang mit Facebook. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden. Der Gewinner/die Gewinnerin ist mit der Nennung des Namens auf FB einverstanden.

Unsere AGBs: http://ooe.familienbund.at/de/agb.html

Künstlerin: Christin Gotz
M u s e n K u s s I l l u s t r a t i o n
Bilder, die berühren.
E-Mail: christin@musenkuss.at
Website: http://www.musenkuss.at

MusenKuss_Logo_hell

Fotocredits:

MusenKüsse/Karten/Logo: MusenKuss Illustration
Porträt der Künstlerin und Künstlerin bei der Arbeit: Caterina Hoffmann Photography (http://www.catehoffmann.com)

3 Kommentare zu „Gewinnspiel: Kraftkarten-Set von MusenKuss Illustrationen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s