Das Wäscheklammerntheater

Ein besonders einfaches Bastelerlebnis. Ich habe die Anleitung irgendwann einmal im Internet gesehen und hölzerne Wäscheklammern besorgt. Leider ging genau an dem Tag unser Internet nicht und ich musste im Gedächtnis kramen, wie das ganze ausgesehen hat, weil ich es den Kindern schon versprochen hatte. Wir hatten viel Spaß, auch wenn nichts so geworden ist, wie ich es in Erinnerung hatte.

Man benötigt:

  • Holzwäscheklammern
  • Bunt- oder Filzstifte (vermutlich ginge es am besten mit Fineliner oder überhaupt mit Acrylfarbe, da die Filzstifte auf dem Holz sehr leicht verinnen…hatten wir aber alles nicht zu Hause)

Die küssenden Personen haben wir gezeichnet und die Röcke der Ladys einfach aus Stoffresten gewickelt. Bei den Eiern mit den Tieren darin haben wir vorne das Ei zerschnitten und draufgeklebt und auf die Rückseite der Klammer das Tier, das zum Vorschein kommen soll…

…und zum Schluss musste ich das Foto verglitzern und Puppentheater spielen…soviel geküsst wurde bei unseren Stücken noch nie;-)

dsc_0830_fotorklein

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s