Trage vs. Kinderwagen

Eva & Markus´ Ansichtssache

Eva:

Unsere Kleine mag beides: Kinderwagen und Babytrage. Aber in vollen Straßenbahnen machen sich Mütter mit Kinderwagen beim Bimfahr-Volk oft unbeliebt. Außerdem schläft unser süßes Babylein in der Trage leichter ein. Also gehen wir bevorzugt mit Babytrage raus. Dort trifft Mama mit zuckersüßem, alle Welt anlächelnden Baby auf viele wunderliche Menschen. Die sagen dann meistens: „So eine freundliche Maus!“, und wir finden das wirklich sehr nett. Außerdem haben wir gelernt, allzu aufdringlichen, Baby tätschelnden Muttis und Omis geschickt auszuweichen und uns mit freundlichen Worten an ihnen vorbei zu winden.

Manche Begegnungen sind aber anders. Manche sagen dann solche Sachen: „Kriegt das Baby da auch genug Luft?“, „Die kann sich da drinnen ja gar nicht rühren!“, „Kriegen Sie davon nicht Kreuzweh?“, „Haben Sie keine Angst, dass Ihr Kind da heraus fällt?“ Mit diesem letzten Satz machte mich die Verkäuferin an der Supermarktkasse tatsächlich kurz sprachlos. „Äähhh nein, da fällt nix raus, aber danke!“

Markus:

Wir haben uns extra einen geländetauglichen Kinderwagen gekauft – sozusagen einen Jeep. Denn schließlich sind wir ja ursprünglich vom Land und möchten das auch mit unserer Kleinen erkunden. So müssen wir es jetzt hinnehmen, dass unser Baby-Geländewagen für die Stadt äußerst ungeeignet ist. Ist aber egal, denn unsere Kleine möchte sowieso lieber getragen werden – da sieht sie mehr und ist immer live dabei. Deswegen haben wir uns ein Tragetuch ausgeborgt. Das war jedoch für unseren Geschmack, trotz offizieller Babytragetuch-Beratung, zu kompliziert. Darum haben wir auf Willhaben eine Babytrage ersteigert, die tatsächlich wesentlich einfacher zu handhaben ist und mit der auch Papa zurechtkommt. Unserer kleinen Maus gefällt die Trage, auch wenn sie lieber auf die Hand genommen wird. Mit ihrer Vorliebe rennt sie bei Papa offene Türen ein. Denn der ist auch der Meinung, dass das Baby auf der Hand sicher mehr Spaß hat. Zudem schwitzt man sich gegenseitig nicht so an, was bei der Babytrage im Sommer schon der Fall ist. Aber egal welches Tragemittel Mama und Papa lieber haben, wir geben sowieso nur eine Empfehlung ab. Am Ende entscheidet eh die Kleine, mit was wir ausgehen 😉

3 Fragen, 6 Antworten

Habt ihr eine Trageberatung gemacht?
Eva: Unsere Kleine hat sich immer so überstreckt, da wurde das Tragen zu einer richtigen Challenge. Daher habe ich mir von einer Trageberaterin die Kreuzwicklung im Tragetuch richtig erklären lassen, damit da nix sein kann. Zur Sicherheit.
Markus: Ja, Eva. Sie hat mir dann gezeigt, wie es richtig angelegt wird. Aber mir war das eindeutig zu kompliziert.

Welche Trage habt ihr?
Eva:Zu Beginn borgten wir uns vom Familienbundzentrum ein elastisches Tuch von „je porte mon bébé“. Das kann man vorbinden und ist optimal für eine Trageanfängermama wie ich eine war. Aus fitnesskurstechnischen Gründen tauschten wir das dann gegen ein gewebtes Tuch. Den langen Bodenaufwischer fand ich aber eher umständlich. Als die Kleine dann alt genug war, kauften wir eine gebrauchte Babytrage. Die Handhabung gegenüber dem Tuch ist so viel einfacher. Und der Maus taugt es auch.
Markus: Die Babytrage, die wir jetzt haben, benutze ich auch. Nur im Sommer ist es mir mit der Kleinen umgespannt zu warm.

Trage oder Kinderwagen – Wo seht ihr die Vorteile?
Eva: Die Trage finde ich super, wenn ich wo bin wo viel los ist. Zum Beispiel in der Bim oder bei Veranstaltungen, wo der Kinderwagen zu langsam vorankommt. Auch beim Großeinkauf nehme ich die Maus statt in der schweren Auto-Babyschale lieber in der Trage mit.
Markus: Der Kinderwagen ist für länger Ausflüge super oder wenn wir Essen gehen. Das Tragetuch ist optimal, wenn man die Hände frei haben möchte. Am liebsten trage ich unsere kleine Maus aber auf der Hand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s