Farb-Glas-Spaß-Experiment

Bunt, bunter am buntesten – wir mischen jede Lieblingsfarbe!

Ihr braucht:

  • leere Gläser mit gut verschließbarem Deckel (z.B. von Babynahrung)
  • Lebensmittelfarbe (oder Ostereierfarbe)
  • Speiseöl (idealerweise Rapsöl, denn meine Tochter hat beim ersten Mal geweint, weil oben so eine dunkelgrüne „Suppe“ geschwommen ist….sprich Olivenöl.)

So geht´s:

Die Gläser bis knapp über die Hälfte mit Wasser füllen und dann nach Belieben die unterschiedlichsten Farben einrühren. So lange mischen bis die Farbe gefällt.
(Und dazwischen so wie bei uns, sicher dreimal wieder ausleeren und von neuem beginnen ;))
Am Schluss das Glas bis ca. 1 cm unter den Rand mit Öl füllen und gut verschließen.

Nun gehts los! Durch kräftiges Schütteln mischt sich die Farbe mit dem Öl. Es entstehen winzige Perlen und nach einiger Zeit trennt sich das Gemisch wieder und das (leichtere) Öl schwimmt erneut an der Oberfläche. Das Ganze hält verschlossen recht gut und unsere Gläser sind noch nie ranzig oder ähnliches geworden. Darum brauchen wir auch bald ein eigenes Regal, weil meine Kinder nicht mehr aufhören können 🙂

Wenn man eine Tintenpatrone zum Färben nimmt, kann man auch zuerst das Wasser mit dem Öl mischen und dann die Flüssigkeit eintropfen und zusehen wie sich zwar das Wasser mit der Farbe vermischt, nicht jedoch das Öl. Ist auch spannend!

Das Experiment ist zwar auch für Regentage geeignet, aber mir persönlich macht die Plantscherei draußen mehr Spaß.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünscht euch Alva!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s